(Neo)Kolonialismus und Bildung

(Neo)Kolonialismus und Bildung

113 113 people viewed this event.

Am internationalen Tag der sozialen Gerechtigkeit (20.2.) schließen wir uns der Kampagne #justiceforafrica #dontcutourfuture an, und zeigen uns solidarisch im Kampf für Bildung für ALLE!

Im Gespräch mit simon INOU und Vertreter_innen des Black Voices Volksbehren wollen wir beleuchten, wie Neokolonialismus das Recht für Bildung für alle auf dem afrikanischen Kontinent untergräbt. Welche Rolle spielen europäische Länder, inklusive Österreich, in der systematischen Diskriminierung Afrikas, wie z.B. durch unfaire internationale Regelungen von Steuern, Schulden und Hilfen.

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link:

 

Datum und Uhrzeit

20.02.2023 - 16:00 bis
20.02.2023 - 17:00

jetzt teilen