Direkt zum Inhalt

This content is also available in

Das interessiert mich:

Was ist der ÖH Sozialfonds?
Wer hat Anspruch auf den ÖH Sozialfonds?
Wie setzt sich das Budget für den ÖH Sozialfonds zusammen?
Wie kann ich einen Antrag stellen?
Wie lange dauert die Bearbeitung?
Wie komme ich zur Beratung in der Pandemie?
Wie und wann kann ich euch erreichen?
Hat meine Lokale ÖH eine Kooperation mit ÖH Sozialfonds?
Welche Fonds gibt es?
Musterbeispiel!
Downloads

Was ist der ÖH Sozialfonds?

Der Sozialfonds der Österreichischen Hochschüler_innenschaft (ÖH) bietet für alle Studierende, die Mitglied der ÖH sind und sich in einer besonderen finanziellen Notlage befinden, die Möglichkeit alle 12 Monate eine einmalige Unterstützung zu bekommen. Die Notlage kann zB. entstanden sein durch: plötzlich erhöhte Wohnkosten, Kosten fürs Studium, Ausgaben für Versorgung und Betreuung von eigenen Kindern, Ausgaben für medizinische/psychologische/psychiatrische Behandlungen sowie andere Notsituationen.

Sprung zum Anfang

Wer hat Anspruch auf den ÖH Sozialfonds?

Voraussetzung für eine Unterstützung aus dem ÖH Sozialfonds haben Studierende die:

  • im Sinne der Richtlinien Richtlinien des ÖH-Sozialfonds sozial bedürftig sind,
  • wohnen nicht bei den Eltern,
  • beziehen keine Studienbeihilfe (bzw. nicht den vollen Betrag),
  • haben im letzten Studienjahr 16 ECTS oder 8 SWS positiv absolviert (keine Anerkennungen),
  • Kooperation mit der lokale Hochschulvertretung muss vorhanden sein checken!
  • die doppelte Mindeststudienzeit wurde nicht überschritten (Beispiel: Bachelorstudium dauert 6 Semester – bis inklusiv 12 Semester kannst du einen Antrag auf den ÖH Sozialfonds stellen) und
  • ordentliches Studium (AUSNAHME VWU).

Sprung zum Anfang

Wie setzt sich das Budget für den ÖH Sozialfonds zusammen?

Die Mittel für den ÖH Sozialfonds werden zu je ein Drittel von der ÖH-Bundesvertretung, dem Wissenschaftsministerium und der Hochschüler_innenschaft der (privaten) Universität, der Fachhochschule oder der Pädagogischen Hochschule gestellt, an der_die Studierende inskribiert ist.

Sprung zum Anfang

Wie kann ich einen Antrag stellen?

Um einen Antrag einzubringen, fülle das Antragsformular aus (unten zum Downloads) und lege die notwendigen Unterlagen (in Kopie) bei. Wenn alles vollständig ist, kann die Bearbeitung schneller erfolgen. Unvollständige Anträge müssen abgelehnt werden.
Du kannst uns dein Antrag per E-Mail oder via Post schicken. Falls du uns deinen Antrag via E-Mail schickst, bitten wir dich, dass du allen Dokumenten als ein PDF schickst. Wenn du deine Unterlagen via Post schickst, bitte an die Adresse, die du am Formular siehst, senden.

Sprung zum Anfang

Wie lange dauert die Bearbeitung?

Die Bearbeitungsdauer beträgt derzeit 6-8 Wochen. Wir sind allerdings sehr bemüht jeden Antrag so rasch wie möglich zu bearbeiten. Die Entscheidungen werden per Post an dich geschickt.

Sprung zum Anfang

Wie komme ich zur Beratung in der Pandemie?

Trotz der Pandemie sind wir bemüht Beratungen zu machen (diese findet derzeit nur über Telefon, Mail statt). Du erreichst uns telefonisch innerhalb unsere Beratungszeiten. Eine E-Mail kannst du uns jederzeit schreiben, wir sind bemüht sie innerhalb von 1-2 Werktagen zu beantworten.

Sprung zum Anfang

Wie und wann kann ich euch erreichen?

Beratungskalender:



Kalender wird geladen


Adresse:

Sozialfonds der ÖH-Bundesvertretung
Taubstummengasse 7-9/4. Stock
1040 Wien

E-Mail:

sozialfonds@oeh.ac.at

Telefonnummer:
+43/1/310 88 80 -44
+43/1/310 88 80 -45

Sprung zum Anfang

Hat meine Lokale ÖH eine Kooperation mit ÖH Sozialfonds?

Derzeit haben wir Kooperation mit folgenden Hochschulvertretungen. Das bedeutet: Falls du an einer von unter angeführte Hochschule studierst und Richtlinien des ÖH-Sozialfonds entsprichst, kannst du einen Antrag bei uns stellen.
Universitäten:
Wien:

  • Universität Wien
  • Technische Universität Wien
  • Wirtschaftsuniversität Wien
  • Universität für Bodenkultur Wien
  • Medizinische Universität Wien
  • Veterinärmedizinische Universität Wien
  • Universität für bildende Kunst
  • Universität für angewandte Kunst
  • Universität für Musik und darstellende Kunst

Graz:

  • Karl-Franzens-Universität Graz
  • Technische Universität Graz
  • Kunst Universität Graz
  • Medizinische Universität Graz

Innsbruck:

  • Universität Innsbruck
  • Medizinische Universität Innsbruck

Linz:

  • Johannes-Kepler-Universität Linz
  • Kunst Universität Linz

Leoben:

  • Montan Universität

Klagenfurt:

  • Universität Klagenfurt

Salzburg:

  • Paris Lodron Universität Salzburg
  • Mozarteum

Fachhochschulen:

  • FH Campus Wien
  • FH BFI Wien
  • FH Wirtschaftskammer Wien
  • FH Technikum Wien
  • FH Wiener Neustadt
  • FH Krems
  • FH Burgenland
  • FH OÖ
  • FH Salzburg
  • FH Kärnten
  • FH Joanneum Graz
  • FFH Ferdinand Porsche
  • FH Lauder Business School
  • FH MCI Innsbruck

Private Universitäten:

  • Musik und Kunst Wien
  • Donau Universität Krems
  • Karl Landsteiner Universität Krems

Pädagogische Hochschulen:

  • PH Steiermark
  • PH Niederösterreich
  • PH Tirol
  • PPH Linz
  • PH Wien
  • PH Salzburg
  • PH Oberösterreich

Sprung zum Anfang

Welche Fonds gibt es?

Sozialfonds
Sozialfond ist der am meisten ausbezahlte Fonds. Dafür musst du allgemeine Voraussetzungen erfüllen. Informationen findest du hier. Bitte beachte unsere Richtlinien!

Kinderbetreuungsfonds
Du hast ein betreuungspflichtiges Kind und kannst dir nur schwer die Kosten für Krippe, Hort, Kindergarten etc. leisten. Dann stelle einen Antrag auf den ÖH Kinderbetreuungsfonds und wir schauen, dass wir Teil deiner Kosten fördern. Bitte beachte unsere Richtlinien!

Kinderfonds
Du hast unerwartete Kosten für dein Kind (Therapie, Kindermöbel etc.) die du dir nicht leisten kannst. Wende dich an uns und wir schauen, dass wir dich fördern. Bitte beachte unsere Richtlinien!

Psychotherapiefonds
Bist du in Therapie, aber kannst die Kosten nicht mehr selbstständig decken? Dann kannst du einen Antrag für unseren Psychotherapiefond stellen.
Bitte beachte unsere Richtlinien!

Mediationsfonds
Du hast Schwierigkeiten in der Kommunikation mit deinen Eltern. ÖH Mediationsfonds kann die ersten drei Mediationsstunden fördern. Bitte beachte unsere Richtlinien!

Wohnfonds
Wohnen ist teuer. Falls du in deiner Wohnung länger als drei Monate wohnst und du dir die Miete kaum leisten kannst, stelle einen Antrag auf den ÖH Wohnfonds. Bitte beachte unsere Richtlinien!

Fond für Studierende mit Behinderung
Du hast eine 50%ige Behinderung und dadurch hast du Mehraufwand für dein Studium. Wende dich an uns und wir schauen gemeinsam mit Referat für Barrierefreiheit was wir für dich tun können. Bitte beachte unsere Richtlinien!

Sprung zum Anfang

Musterbeispiel!

coming soon

Sprung zum Anfang

Downloads