Skip to main content

Podiumsdiskussion: „Hürdenlos studieren?! Wie barrierefrei sind Österreichs Hochschulen?“

Universität für Bodenkultur
Raum SE 2.9.15 (2. Stock, Sektor D in der "alten WU")
Augasse 2-6
1090 Wien
Facebook Event

Es diskutieren:
- Bernadette Auersperg (Verein österreichischer gehörloser Studierender)
- Dorothea Brożek (Brożek Power Consulting e.U.)
- Gottfried Großbointner (Psychologische Studierendenberatung)
- Ruth Scheiber-Herzog (Stabsstelle zur Betreuung von Menschen mit besonderen Bedürfnissen der Universität für Bodenkultur)
- Josef Leidenfrost (Ombudsstelle für Studierende)
- Andrea Ludwig (Klagsverband zur Durchsetzung der Rechte von Diskriminierungsopfern)

Es moderiert:

Christoph Dirnbacher (Freak Radio)

Ausklang bei Brot & Wein.
Die Räumlichkeiten sind barrierefrei zugänglich.
ÖGS-Dolmetscher*innen werden anwesend sein.
Um unverbindliche Voranmeldung sowie frühestmögliche Bekanntgabe bei spezifischem Unterstützungsbedarf wird gebeten: e-mail

Im Sinne der Nachhaltigkeit wird die Veranstaltung als ÖkoEvent durchgeführt. Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Fahrradabstellplätze sind vorhanden.

Diese Veranstaltung erfüllt die Kriterien für eine ÖkoEvent-Veranstaltung. Der Veranstaltungsort ist öffentlich mit U4, U6, und Zügen der S-Bahnen über die Verkehrsstation Spittelau und den Linien 35A, 37A, und D direkt erreichbar. Für RadfahrerInnen stehen ausreichend Fahrradabstellplätze an den N- und S-Seiten des Gebäudes zur Verfügung.
Der Zugang zu den Veranstaltungsräumlichkeiten ist barrierefrei möglich. Entweder über eine Aussenrampe (Ecke Augasse/Lichtenwerder Platz) oder direkt bei der Autobus Endstation 35A (Lichtenwerder Platz) über die „alte WU“-Garage und der Liftanlage im Kernbereich C.
Barrierefreie Parkmöglichkeiten sind ebenfalls in der Garage im Kernbereich C vorhanden.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Stabsstelle zur Betreuung von Menschen mit besonderen Bedürfnissen: ruth.scheiber@boku.ac.at

Karte

Organisation:
Referat für Barrierefreiheit der ÖH Bundesvertretung in Kooperation mit dem Sozialreferat der ÖH BOKU sowie der Stabsstelle zur Betreuung von Menschen mit besonderen Bedürfnissen der BOKU
Download Flyer (PDF)

Flyer: Hürdenlos studieren?! Vorderseite
Insert alt text