Direkt zum Inhalt

This content is also available in

Du willst dich selbst in die Arbeit der Österreichischen Hochschüler_innenschaft (ÖH) einbringen?



Es gibt zahlreiche Möglichkeiten selbst innerhalb der ÖH aktiv zu werden:

Studienvertretung

Du willst dich für deine Kolleg_innen einsetzen um die Studienbedinungen zu verbessern? Du würdest gerne zusätzliche Lernräume schaffen oder die Curriculargestaltung beeinflussen? Du willst Studienanfänger_innen bei ihrem Einstieg ins Studium unterstützen?
Dann kontaktiere deine Studienvertretung und bring dich selbst ein! Die Studienvertretungen bilden die Basis der Vertretungsarbeit für Studierende in Österreich und bilden die erste Anlaufstelle bei Problemen im Studienalltag.

Projekte selbst realisieren

Die ÖH bietet außerdem die Möglichkeit eigene Ideen und Projekte zu realsieren und bietet dafür Infrastruktur und finanzielle Unterstützung an. Die ÖH-Bundesvertretung hat dafür eigene Fördertöpfe eingerichtet. Informiere dich aber auch bei deiner lokalen Vertretung. Diese haben oft eigene Töpfe eingerichtet.

Mitreden, mitschreiben

An den meisten Hochschulen existieren eigene ÖH-Zeitungen, die sich über Artikelvorschläge, neue Schreiber_innen und Verbesserungsvorschläge jeder Art freuen. Auch die ÖH-Bundesvertretung verfügt über ein eigenes Magazin - das Progress.

Mitarbeit an der ÖH

Du hast eine Projektidee und möchtest diese realisieren oder bei bestehenden Projekten der ÖH mitarbeiten? Dann nimm Kontakt zu deiner Hochschulvertretung auf und erkundige dich über die Möglichkeiten der Mitarbeit. Viele lokale Vertretungen und auch die ÖH-Bundesvertretung sind ständig auf der Suche nach engagierten Personen, die sich in die ÖH-Arbeit einbringen möchten.