Full Stack Developer_in gesucht!

21. Mai 2024

Die Österreichische Hochschüler_innenschaft (ÖH) bietet eine Vielzahl an Services. Besonderes Gewicht hat hierbei die Förderung aus dem ÖH-Sozialfonds. Darum wollen wir den Online-Antragsprozess in Hinkunft so einfach und elegant wie möglich gestalten. Hierzu benötigen wir eine Web-Anwendung, welche die folgenden Bedingungen erfüllt.

Funktionale Anforderungen

  • Register-/Login-Screen mit multiplen internen wie externen Authentifizierungsmöglichkeiten (ID-Austria, ÖH-SSO etc.)
  • Mehrseitiges Antragsformular, mit bedingungsabhängigen Eingabefeldern und der Möglichkeit zum Datenupload
  • Möglichkeit zur jederzeitigen Unterbrechung, Wiederaufnahme und Änderung der Daten (vor Antragsstellung)
  • Integriertes Kontaktformular zum zuständigen Team
  • Antragsverwaltung und -abwicklung und -archivierung (Freigabeprozess) für das Bearbeiter_innen-Team

Technische Anforderungen

  • Aufbau eines Administrationssystems (vergl. Ticket-Management) inkl. geeigneten DB-Struktur
  • Anbindung ans interne Archivsystem (inkl. Auto-Backups)
  • Automatische/r Multi-Channel-Weitererarbeitung und -Response (Listen/Berichte, E-Mail- und PDF-Ausgabe etc.)
  • Umfassende SW-Testung mehrstufiger Abnahmeprozess
  • Bereitstellung der App in einem offenen Standard-Format (idealerweise als Docker-Container)

Rahmenbedingungen

Das Vertragsverhältnis wird auf Werkvertragsbasis geschlossen. Die Bezahlung richtet sich dabei nach den marktüblichen Tarifen und erfolgt unter den Konditionen der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen ÖH-Gebarungsordnung.

Interesse geweckt?

Bewerbungen (als Entwicklerteam) bis 14.06.2024 bitte ausschließlich über das untenstehende Formular oder per E-Mail an sekretariat@oeh.ac.at, mit dem Betreff „Developer_in | ÖH-Sozialfonds“.

Jetzt bewerben!

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge