Skip to main content

Bitte wählen Sie oben eine Kategorie aus, um die Resultate abzugrenzen.

Was heißt „Pflichlehrveranstaltung“?

Man unterscheidet allgemein Pflichtlehrveranstaltungen, Wahlfächer und freie Wahlfächer. Die im Studienplan als „Pflichtfächer“ aufgeführten LVs musst du alle machen, um einen Abschluss zu erlangen. Weiters herrscht bei den meisten Pflichtlehrveranstaltungen Anwesenheitspflicht.

Was ist ein Studienplan?

Im Studienplan findest du neben einer allgemeinen Beschreibung des Studiums auch, welche Qualifikationen und Interessen du für das gewählte Studium mitbringen solltest. Er wird von der Studienkommission erstellt, und enthält meistens auch eine Empfehlung in welcher Reihenfolge die Lehrveranstaltungen absolviert werden sollten. An diese Empfehlung bist du nicht gebunden, aber besonders bei Lehrveranstaltungen die aufeinander aufbauen (zB „Einführung in die XY“, „XY I“ und „XY II“) ist es sinnvoll, wenn du dich auch wirklich an die empfohlene Reihenfolge hältst.

Welche Unterlagen muss ich zur Inskription mitnehmen?

Nach der Onlinevoranmeldung für dein Studium kannst du dich inskribieren indem du direkt auf die jeweilige Hochschule gehst und dich dort für dein Studium anmeldest.Nach/Während der Inskribtion musst du nur noch den ÖH-Beitrag einzahlen und eventuell einen Studienbeitrag, dann steht deinem Studium nichts mehr im Wege.

Du brauchst folgende Unterlagen:

  • gültiges Reisedokument oder Staatsbürgerschaftsnachweis in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis (z.b. Führerschein, Personalausweis)
  • Nachweis der Universitätsreife durch ein Reifeprüfungs-, Berufsreifeprüfungs- oder Studienberechtigungszeugnis oder ein gleichwertiges ausländisches Reifezeugnis
  • falls erforderlich: Nachweis des Rechts zur unmittelbaren Zulassung zum Studium
  • falls erforderlich: Nachweise über Ergänzungsprüfungen, insbesondere Deutsch, und Zusatzprüfungen im Sinne der Universitätsberechtigungsverordnung (UBVO 1998, BGBl II Nr. 44/1998 idgF)
  • Österreicher: Sozialversicherungsnummer (Versicherungskarte oder Krankenschein)
  • Lichtbild (manche Hochschulen verlangen ein eingescanntes Lichtbild per Mail)
Wann kann ich mich an der Uni inskribieren?

Verbesserungsvorschlag:
Inskribieren (= also einschreiben bzw anmelden für ein Studium) kannst du dich innerhalb der allgemeinen Zulassungsfrist. Für Studien mit Aufnahmeverfahren, musst du zuerst das Verfahren durchlaufen und kannst dich danach inskribieren. Für Studien ohne Aufnahmeverfahren ist der Erste Schritt zum Studium die Inskription. Die allgemeine Zulassungfrist läuft von Anfang Juli bis 5.September. Vor der Inskription musst du dich Online voranmelden.

Da ich im Moment keine Ahnung habe, was ich nach der Matura machen soll, würde ich mich gerne von euch beraten lassen!

Der erste Schritt zum Studium ist immer das Abwägen der eigenen Fähigkeiten, Fertigkeiten und vor allem Interessen. Ohne Interesse geht gar nichts - jedenfalls nicht auf lange Sicht hin gesehen.

Interesse ist die wichtigste Eigenschaft und Voraussetzung für jedes Studium. Du solltest deshalb am besten damit anfangen, Prioritäten zu setzen. Vergleiche die verschiedenen Studienrichtungen und entscheide was dir wo gefällt und wo du die meisten positiven Punkte siehst. Das klingt ziemlich einfallslos, bringt aber Organisation in das unüberschaubare Spektrum für alle zukünftigen StudentInnen! So ist es uns allen irgendwann einmal gegangen.

Eine Übersicht und Informationen zu allen Studiengängen in Österreich findest du auf der Studienplattform. Wenn du in Studiengänge hineinschuppern möchtest, kannst du unser Programm Studieren Probieren nutzen.

Du kannst dich natürlich auch gerne während unserer Beratungszeiten an uns wenden.

Seiten