Skip to main content

Die Bildungslandschaft ist in Bewegung, besonders Studierende an Pädagogischen Hochschulen und Lehramtsstudierende sind von den Plänen betroffen.

Konkret zeigt sich das in der geplanten Neuen Pädagoginnen- und Pädagogenbildung (NPB). Ebenso werden die Parameter Schule und das Dienst- und Besoldungsrecht reformiert. Die ÖH Bundesvertretung bringt sich hier stark ein, wobei mit der Schaffung des Referats für pädagogische Angelegenheiten – kurz PädRef – ein Zeichen gesetzt worden ist.

Die Arbeitsbereiche des PädRefs sind:

  • aktive und konsequente Pressearbeit für die PH Studierenden
  • Mitgestaltung der Neuen PädagogInnenbildung und des Dienst- und Besoldungsrechts von pädagogisch Tätigen
  • Vernetzung von PHs und Lehramstudierenden der Universitäten
  • Unterstützung von StudierendenvertreterInnen an PHs und Universitäten beim Einfinden in die ÖH Arbeit an eurem Ausbildungsort
  • Organisation von Informationsveranstalungen und Workshops zum Thema NPB

Wir können euch in folgenden Bereichen beraten:

  • Bei Fragen zu euren Rechten, z.B. bei Prüfungen
  • Infos zum Thema Eignungsprüfung u.s.w
  • Bei Anfragen, die nicht von euren lokalen ÖHs beantwortet werden können
  • Bei Anliegen, die auch Studierende von anderen PHs oder Uni Lehramtstudien betreffen
  • Bei Fragen zur ÖH Arbeit die euch als StudierendenvertretInnen beschäftigen

Beratung:

Anfragen per[Mail werden laufend beantwortet, sollte der Bedarf nach persönlicher Beratung bestehen, kann gerne ein Termin vereinbart werden.

Kontakt & Beratung
E-mail:  paedref@oeh.ac.at
Adresse: 
Taubstummengasse 7-9
1040 Wien
Österreich
Telefon:  +43/1/ 3108880 - 75
Team
Referat für pädagogische Angelegenheiten

Maris Hushi

Referent
Referat für pädagogische Angelegenheiten

Anna Seibezeder

Sachbearbeiterin
Kontaktformular
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte einen Betreff eingeben.