Mit diesem Semester startet ein neuer Service der ÖH Bundesvertretung.

Der immer größer werdende Stress der Studierenden an den Hochschulen raubt oft nicht nur den letzten Nerv, sondern kann auch richtig teuer werden. Dann etwa, wenn man das Ablaufen wichtiger Fristen, wie etwa das Ende der Antragsfrist für Stipendien vergisst. Damit die elektronische Erinnerung an diesen Umstand nicht erst am Bankomaten erfolgt, sondern dann wenn die Konsequenz noch abwendbar ist, hat sich die ÖH etwas einfallen lassen:

Über die Website www.oeh.ac.at/erinnerungsservice kann man sich schnell und unkompliziert zum ÖH-Erinnerungsservice anmelden.

Nach der Eingabe einer gültigen e-mail Adresse und/oder Handynummer, wählt man die eigene Hochschule aus und aktiviert den Service mit dem zugesandten Aktivierungs-Code. 

Per mail und/oder SMS wird der/die Nutzer_in dann automatisch, rechtzeitig vor Ablauf wichtiger Fristen und Deadlines gewarnt.

 

Neben ganz allgemeinen Fristen wie der bereits genannten Antragfrist für Stipendien wird auch an hochschulspezifische Fristen wie etwa die Antragsfrist für Leistungsstipendien oder die Inskriptionsfrist erinnert.

Die Teilnahme am Info-Service ist kostenlos und kann ebenso jederzeit überdiese Anmeldeseite kostenlos widerrufen werden.

Bei Fragen und Problemen wendet euch bitte an:

sozial@oeh.ac.at


Die eingetragenen Daten werden von der Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH) für den Betrieb dieses Services verwendet. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben unterliegen den geltenden österreichischen Datenschutzbestimmungen. Die NutzerInnen stimmen zu weitere Informationen über Aktivitäten der ÖH zu erhalten.



Bundesvertretung der Österreichischen Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft

Taubstummengasse 7-9, 1040 Wien, 4.Stock
Tel.: 01 /310 88 80 - 0
Fax.: 01 / 310 88 80 - 36
Mail: oeh@oeh.ac.at
©2011 Österreichische HochschülerInnenschaft