Skip to main content

Am Ende vom Geld noch zu viel vom Monat?

Die ÖH bietet zahlreiche Unterstützungsmöglichkeiten um sozial bedürftige Studierende in Notlagen zu unterstützen. Für alle Studierenden, die Mitglied der ÖH sind und sich in einer besonderen finanziellen Notlage befinden, besteht die Möglichkeit, alle 12 Monate eine einmalige Unterstützung aus diesem Sozialfonds zu erhalten.

Mehr Infos zum ÖH-Sozialfonds.

Du hast eine Idee für ein Projekt?

Durch die Förderung von Sonderprojekten sollen Aktivitäten von Studierenden unterstützt werden, wobei ihnen von der ÖH Bundesvertretung finanzielle und administrative Hilfe nach Maßgabe der vorhandenen Mittel aus dem Sonderprojekttopf angeboten wird.

Mehr Infos zum Fördertopf Sonderprojekte.

Fem-queer Fördertopf

Der Österreichischen HochschülerInnenschaft ist feministische und queere Forschung ein großes Anliegen. Um die andauernde wissenschaftliche Auseinandersetzung mit diesen Themen zu fördern, können Studierende aller Hochschulen im Rahmen des Fördertopfs für feministische/queere Forschung um finanzielle Unterstützung ansuchen. Gefördert werden können wissenschaftliche Arbeiten und Projekte, die einen klaren feministischen und/oder queeren Bezug haben.

Fem-Queer Fördertopf

Heim-Fördertopf

Ob bei der Vertretung von Heimbewohner _ innen, der Organisation von kulturellen und sportlichen Aktivitäten, oder der Schaffung von Raum für soziale Interaktion wie Festen oder Kochabenden: Die Tätigkeiten der Heimvertretungen sind vielfältig und eine Menge wert. Deshalb will die ÖH Projekte von Heimvertretungen auch finanziell und hat den Heimfördertopf eingerichtet.

Informationen zum Heimfördertopf

Tutorien

Alle Informationen rund um Erstsemestrigen- und Thementutorien hier

Interreferatsfördertopf

Studierende können für ihre Projekte auch beim Fördertopf des Interreferatstreffen um Förderungen ansuchen. Hierzu muss das notwendige Formular mindestens eine Woche vor dem nächsten Interreferatstreffen beim Sekratariat der ÖH-Bundesvertretung (sekretariat@oeh.ac.at) eingelangt sein.

Termine für Förderinterrefs:
12.09.2017 (Einreichfrist bis: 05.09.2017)