Direkt zum Inhalt

Stellenausschreibung: Referent_in für Öffentlichkeitsarbeit

Referent_in für Öffentlichkeitsarbeit

Die ÖH-Bundesvertretung sucht ab 1. August ein_e Referent_in für das Referat für Öffentlichkeitsarbeit

Was wir tun:

Das Referat für Öffentlichkeitsarbeit kümmert sich primär um den Öffentlichkeitsauftritt der ÖH Bundesvertretung und übernimmt viele organisatorische Tätigkeiten, die die ÖH-Bundesvertretung betreffen. Wir kümmern uns um die Produktion angefangen vom Layout bis zur Vergabe des Druckauftrages von sämtlichen Infobroschüren, Plakaten, Flyern und anderen Drucksorten. Außerdem organisieren wir Veranstaltungen, Kampagnen, Medienaktionen und insbesondere die Bundesvertretungssitzungen. Ein weiteres wichtiges Kerngebiet ist die Betreuung unserer ÖH-Website und Social Media-Kanäle wie Facebook, Twitter, etc.

Daraus ergeben sich folgende Tätigkeiten:

• Öffentlichkeitsarbeit
• Betreuung, Content Erstellung sowie Wartung der Website oeh.ac.at
• Betreuung und Content Erstellung für den Online-Auftritt der ÖH-Bundesvertretung
• Newsletter an die Studierenden erstellen und ausschicken
• Kooperationen gemeinsam mit dem Wiref bearbeiten und beantworten
• Intensiver Kontakt zu den Referaten und Vorsitz
• Produktion von Drucksorten
• Streaming und organisatorische Abwicklung der BV-Sitzungen
• enge Zusammenarbeit mit Pressesprecher_innen und Progressredaktion der BV
• regelmäßige Teilnahme an den jour fixes
• Koordination der Vernetzung mit Hochschulvertretungen
• Koordinative und organisatorische Tätigkeiten innerhalb des Referates
• Verfassen von regelmäßigen (monatlichen) schriftlichen Tätigkeitsberichten
• Teilnahme an den Interreferatstreffen der ÖH Bundesvertretung
• Leitung des Referates

Teamfähigkeit

Die Zusammenarbeit innerhalb des Referats sowie der ÖH-Bundesvertretung basiert auf gleichberechtigter Mitarbeit und Diskussion. Die Arbeit wird transparent aufgeteilt. Darüberhinaus arbeiten wir auf der ÖH an vielen großen Projekten gemeinsam. Das erfordert die Kommunikation und Zusammenarbeit mit anderen Referaten und Engagement in internen ÖH Strukturen.

Die Aufwandsentschädigung beträgt 450€. Die Tätigkeit als Referent_in lässt sich darüber hinaus bei diversen Stellen (Studienbeihilfe, Familienbeihilfe und je nach Hochschule auch Studiengebühren) anrechnen.

Sende deine Bewerbung mit Lebenslauf (eine Seite) und kurzem Motivationsschreiben (höchstens eine Seite) bis zum 21.07.2019 an sekretariat@oeh.ac.at!

Diesen Inhalt teilen

Kommentar schreiben