Ausschreibung Sachbearbeiter_in im Referat für Fachhochschul-Angelegenheiten

10. Januar 2024

Die Österreichische Hochschüler_innenschaft sucht eine_n Sachbearbeiter_in im Referat für Fachhochschul-Angelegenheiten.

Was wir tun:

Das Referat für Fachhochschul-Angelegenheiten bemüht sich um eine individuelle Beratung und Betreuung aller Fachhochschul-Studierenden und auch jener, die es noch werden wollen. Das Referat steht in regelmäßigem Kontakt mit den Bundesministerien, der Fachhochschul-Konferenz und anderen Akteur_innen des Bildungswesens. Auf diese Weise wird versucht, Aufnahmeregelungen, Prüfungsordnungen und gesetzliche Bestimmungen im Sinne der Studierenden zu gestalten. Durch Schulungen mit und Austausch zwischen den lokalen Studierendenvertretungen sollen die Mitbestimmungsmöglichkeiten der Studierenden vor Ort gestärkt werden.

Die Arbeitsbereiche des Referats für Fachhochschul-Angelegenheiten sind:

  • aktive und konsequente Pressearbeit für die Studierenden an Fachhochschulen
  • Vertretung der Interessen von Studierenden an Fachhochschulen und Einsatz für die Verbesserung der Studien- und Lebenssituation an Fachhochschulen
  • Beratung zu Studienrecht, Prüfungsordnung, Ausbildungsverträgen usw.
  • Vernetzung von Hochschulvertretungen an Fachhochschulen
  • Unterstützung von Studierendenvertreter_innen an FHs
  • Organisation von Informationsveranstaltungen und Workshops

Was wir suchen:

  • Interesse am Fachhochschulstudium
  • Teamfähigkeit und organisatorisches Können
  • Verlässlichkeit

Die Funktionsgebühr beträgt 350 € pro Monat. Die Tätigkeit als Sachbearbeiter_in lässt sich darüber hinaus bei diversen Stellen (Studienbeihilfe, Familienbeihilfe und je nach Hochschule auch Studiengebühren) anrechnen.

Sende deine Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bitte bis 24.02.2024 an fh@oeh.ac.at, sekretariat@oeh.ac.at und vorsitz@oeh.ac.at.

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge