Skip to main content

Ausschreibung: Medienplanung, Zielgruppenmanagement & Targeting für ÖH Wahl Kampagne im Mai 2023

Bild mit Text "Ausschreibung: Medienplanung, Zielgruppenmanagement & Targeting für ÖH Wahl Kampagne im Mai 2023"

Wir, die Österreichische Hochschüler_innenschaft, sind als gesetzlich verankerte Vertretung aller Studierenden das zentrale studentische Sprachrohr in der Politik und Gesellschaft. Die ÖH wird alle zwei Jahre direkt von fast 400 000 Studierenden gewählt. Allerdings liegt die Wahlbeteiligung der letzten ÖH Wahl im Mai 2021 bei lediglich circa 16%. Laut der ÖH Studierendenbefragung vom Februar 2022 wird die ÖH Bundesvertretung von lediglich 30% der Studierenden gekannt. Beide diese Zahlen sollen nun ordentlich gesteigert werden. Dafür brauchen wir Kooperationspartner_innen, die uns mithilfe professioneller Medienplanung, Zielgruppenmanagement und Targeting helfen, die Inhalte und Services der ÖH sowie den Wahltermin und alle notwendigen Wahlinformationen an alle Wahlberechtigten zu bringen und diese zur Wahl zu motivieren.

Die inhaltliche Kommunikation der ÖH steht nach einem ausführlichen Rebranding-Prozess aus dem Studienjahr 2021/22 bereits grob fest. Für die inhaltliche Ausgestaltung der Kampagne wird ÖH-intern gearbeitet, wobei hierfür zu einem späteren Zeitpunkt eventuell ebenfalls externe Unterstützung gesucht wird.

Im Rahmen des Auftrages sollen Zielgruppen für analoge und digitale Kommunikationskanäle (jedenfalls die Kanäle, die von der ÖH bereits genutzt werden, eine Auflistung folgt unten) definiert und eine übergeordnete zielgruppenorientierte Kommunikations- und Werbestrategie erstellt werden. Dies soll basierend auf der Auswertung der zur Verfügung stehenden Analytics (für Social Media, Website, E-Mail Newsletter) und einer Potenzialanalyse erfolgen. Werbeflächen an den Hochschulen sollen ebenfalls mitgenutzt werden, wie beispielsweise Plakatflächen und Infoscreens.

Infos zur Timeline:
- Der voraussichtliche Wahltermin findet Anfang Mai statt und ist 3 Tage lang.
- Ab 01.03. beginnt das "ÖH Wahlsemester", also ab dann sollte die Kommunikation und Mobilisierung großflächig funktionieren
- Arbeitsbeginn: sobald wie möglich

Anforderungen:
- Professionelles technisches Know-How in den Bereichen Medien- und Contentplanung, Zielgruppenmanagement, Targeting, Social Media, Werbestrategien, Wahlmobilisierung und öffentlicher Kommunikation
- Beratung und Unterstützung in der Umsetzung
- Kontinuierliche und regelmäßige Kund_innenberatung
- Die Angebotslegung soll mindestens einen Vorschlag für einen Zeitplan und eine Kostenaufstellung beinhalten. Ein konkreter Zeitplan wird nach Vertragsabschluss gemeinsam fixiert.

ÖH Kanäle, die aktuell bespielt werden:
- Instagram, Facebook, Twitter
- Diverse Websites, Hauptwebsite = www.oeh.ac.at
- Monatlicher ÖH Mail Newsletter an alle Studierende
- Regelmäßige Presseaussendungen via APA-OTS
- Punktuell auch analoge Werbemittel, Broschüren und Inserate

Rückfragen zu bestehenden ÖH Kanälen und Reichweite können jederzeit gestellt werden. Bei Interesse melden Sie sich jederzeit. Wir freuen uns, Ihr Angebot bis zum 01.12.2022 zu erhalten! (Die Frist wird je nach Anzahl an eingelangten Angeboten eventuell auch verlängert.)

Kontakt, Fragen, Angebote an:

oeffref@oeh.ac.at, vorsitz@oeh.ac.at und sekretariat@oeh.ac.at.

Share this