Direkt zum Inhalt

Willkommen beim Online-Formular für den Corona Härtefonds

Der Corona-Härtefonds der Österreichischen Hochschüler_innenschaft geht in die nächste Runde!

Diese Unterstützungsleistung wurde durch das Referat für Sozialpolitik der Österreichischen Hochschüler_innenschaft zu Beginn der COVID-19 Pandemie ins Leben gerufen, um Studierende finanziell in dieser Krise zu unterstützen. Besonders Studierende fallen durch viele staatliche Auffangnetze zur finanziellen Absicherung während dieser Krise, da die Voraussetzungen, um bei diesen Stellen ansuchen zu können, von Studierenden oftmals nicht erfüllt werden können.

Um diesem Versäumnis entgegenzuwirken und finanzielle Unterstützung für Studierende sicherzustellen, wurde der Corona-Härtefonds der ÖH geschaffen, bei dem bereits weit über 1.000 Studierende österreichweit finanzielle Unterstützung erhalten konnten.

Nun kannst du wieder von 01.01.2021 bis 31.03.2021 um finanzielle Unterstützung ansuchen, wenn sich deine finanzielle Situation durch die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie verschlechtert hat und du nicht bereits durch die erste Auflage des Corona-Härtefonds gefördert wurdest. Deinen Antrag kannst du ausschließlich hier hochladen.

Bei dieser Leistung handelt es sich um eine einmalige Auszahlung, damit wir möglichst viele Studierende unterstützen können.

Das Corona-Härtefonds Antragsformular ist zwingend auszufüllen, zu speichern und hier im Webformular als PDF unter Antragsformular hochzuladen (siehe FAQs.)
Bitte wirf vor dem Hochladen noch einmal einen Blick auf die Checkliste im Antragsformular, ob du wirklich alle Dokumente hochgeladen hast, die wir benötigen, um deinen Antrag bearbeiten zu können. Aus Zeitgründen können nur vollständig eingelangte Anträge bearbeitet werden!
Weitere Informationen zum Corona Härtefonds findest du in unseren FAQs. Wenn du weitere Fragen hast, die nicht in diesen FAQs beantwortet werden, wende dich bitte an coronafonds@oeh.ac.at.

Hierfür sind folgende Schritte notwendig:
1. Lies die Richtlinien für die Gewährung von Unterstützungen durch die Österreichische Hochschüler_innenschaft durch. Nur wenn die Richtlinien erfüllt werden, kann eine Unterstützung gewährt werden.
2. Fülle dieses Antragsformular vollständig aus und lege ALLE hier verlangten Dokumente und Belege in Kopie bei.
3. Die Antragsstellung erfolgt automatisch durch das digitale Antragsformular. Du kannst den Antrag auch per Post schicken an den unten genannten Kontakt.

Kontakt Corona-Härtefonds:

Sozialreferat der ÖH-Bundesvertretung
Taubstummengasse 7-9/4. Stock
1040 Wien

Wenn du Fragen zum allgemeinen Ablauf oder Ähnlichem hast, dann wirf bitte einen Blick in die FAQs. Wenn du dort auch keine Antwort auf deine Fragen bekommst, dann wende dich bitte an coronafonds@oeh.ac.at.


Richtlinien für die Gewährung von Unterstützungen durch die Österreichische Hochschüler_innenschaft

Dieser Inhalt ist verfügbar auch auf

Dieses Formular online ausfüllen
Vollständig ausgefülltes und unterschriebenes Corona-Härtefonds Antragsformular mitsamt Datenschutzrichtlinie hier hochladen / Fully filled out and signed application form including the signed data protection declaration.
Die Datei muss kleiner als 5 MB sein.
Erlaubte Dateitypen: pdf.
Kopie eines Personaldokumentes mit Lichtbild / Copy of a valid ID of yours, must include photograph
Die Datei muss kleiner als 2 MB sein.
Erlaubte Dateitypen: jpg jpeg png bmp tif pdf.
Aktuelles Studienblatt (Inskriptionsbestätigung) und Sammelzeugnis (ECTS-Nachweis) / Student Form for the current Semester (Studienblatt), and Transcript of records (Sammelzeugnis)
Die Datei muss kleiner als 5 MB sein.
Erlaubte Dateitypen: pdf zip.
Meldezettel aller im Haushalt lebenden Familienmitglieder / Proof of residency for all family members living in the household
Die Datei muss kleiner als 5 MB sein.
Erlaubte Dateitypen: pdf zip.
Vollständige Kontoauszüge der letzten drei Monate von allen Konten, die auf deinen Namen laufen / Complete bank statements of the last three months
Die Datei muss kleiner als 5 MB sein.
Erlaubte Dateitypen: pdf zip.
Etwaige Kündigungsschreiben von dir oder von deinen Eltern / Include your termination letter and/or that of your parent(s)
Die Datei muss kleiner als 5 MB sein.
Erlaubte Dateitypen: pdf zip.
Bestätigungen über Unterstützungsleistungen von anderen Stellen oder Personen, eventuell Unterhaltsleistungen (z.B. Familienbeihilfe) / Confirmation of support payments from other institutions or people (e.g.: child support)
Die Datei muss kleiner als 5 MB sein.
Erlaubte Dateitypen: pdf zip.
Einkommensbestätigungen von dir, deiner Eltern und deines Partners/deiner Partnerin / Proof of income, if relevant also that of your parents and/or your partner
Die Datei muss kleiner als 5 MB sein.
Erlaubte Dateitypen: pdf zip.
Allenfalls Nachweis über Behinderungen (Behindertenpass, ärztliches Attest) / Documents evidencing disability (e.g.: medical certificate, copy of a pass for the disabled)
Die Datei muss kleiner als 5 MB sein.
Erlaubte Dateitypen: pdf zip.
Weitere Unterlagen die nicht in die oben angeführten Kategorien passen / Additional documents that do not fit any of the aforementioned categories
Die Datei muss kleiner als 20 MB sein.
Erlaubte Dateitypen: pdf zip.